Erste Ausfahrt 2020

Die Saison ist ja etwas später gestartet. Insbesondere bei den Arbeiten am Boot soind wir durch die Reisebschränkungen der letzten Wochen etwas im Verzug. Nachdem Nils Holgerson Anfang Mai ins Wasser gekommen war und wir aufriggen wollten, stellten wir einige kleine Probleme insbesondere mit der Rollanlage fest. Die konnten wir jetzt beheben und so konnten wir am Wochenende wenigstens für eine kurze Ausfahrt auf die Lübecker Bucht um die neue Windsteueranlage zu testen.

Sonntag Morgen war dazu eine gute Gelegenheit. Passender Wind und eher ruhiges Wasser versprach gute Bedingungen. Das Ergebnis war zufriedenstellend. Nach etwas Probieren mit verschiedenen Einstellparametern konnte das Boot mit der Hydrovane ein gutes Stück den Kurs halten. Ansprechend. Danach wurde es dann leider sehr schnell böig und wir haben aus weitere Tests verzichtet. Um das Boot wieder stabil auszutrimmen – sehr wichtig! – hätten wir reffen müssen. So viel zeit hatten wir leider nicht. Aber wir waren zufrieden.

Am Ende gab es doch wieder Probleme mit der Rollanlage, die noch zu beheben sind.

Für den Sommer sind die Pläne durch die Corona-Situation nicht klar. Derzeit ist Norwegen und Dänemark noch zu, für Schweden gilt eine Quarantäne bei Rückkehr. Wir schielen nach Lettland. Aber es sind auch noch 5 Wochen Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.